Vortrag: Unverpackt leben, aber wie?

Grund­la­gen für ein müll­frei­es Zuhause

Müll­frei leben? Wie geht das über­haupt? Und wo fang ich dann an?
Wir wol­len der Plas­tik­flut akti­ve Alter­na­ti­ven entgegensetzen.

Wir spre­chen bei die­sem Vor­trag im Alten- und Ser­vice Zen­trum Au mit unse­rer Refe­ren­tin Hei­di über das aktu­el­le Müll­pro­blem, über Alter­na­ti­ven und Erfah­run­gen und bekom­men gleich gezeigt wie das in unse­rem All­tag gehen kann.

Am Ende des Kur­ses könnt ihr ein selbst­ge­mach­tes Zahn­putz­pul­ver, Geschirr­spül­mit­tel und ein alter­na­ti­ves plas­tik- und alu­mi­ni­um­frei­es Deo bereits mit nach Hau­se nehmen.
Daher denkt bit­te an 3 klei­ne lee­re und sau­be­re Schraub­glä­ser mit brei­ter Öffnung!

Spen­den­emp­feh­lung: 10 € pro Person

Fra­gen? verein@kartoffelkombinat-ev.de


Wann?
am 04.07.19
um 10:30 – 12:00 h 

Wo?
Alten- und Ser­vice Zen­trum Au

Noch Plät­ze frei?
immer, ist ja online! 


  • N3 - Nachhaltiges NachbarschaftsNetzwerk