Hinter den Kulissen – ein Tag in der Gärtnerei der Kartoffelkombinat-Genossenschaft

Lust Mäus­chen zu spie­len? Alex­an­der Kurz, Gar­ten­bau­stu­dent und Prak­ti­kant beim Kar­tof­fel­kom­bi­nat, wird uns erzäh­len wie der Arbeits­all­tag als Kar­tof­fel­kom­bi­nat-Gärt­ner aus­sieht. Alex hat im Rah­men sei­nes Gar­ten­bau­stu­di­ums an der Hoch­schu­le Wei­hen­ste­phan-Tri­es­dorf im 6. Semes­ter ein halb­jäh­ri­ges Prak­ti­kum absol­viert, um sein theo­re­ti­sches Wis­sen zu ver­tie­fen und in die Pra­xis umzu­set­zen. Sein Schwer­punkt im Stu­di­um liegt auf dem (bio­lo­gi­schen) Gemü­se­bau und er war nach dem ers­ten Besuch der KK-Gärt­ne­rei sofort begeis­tert von dem Kon­zept, den Leu­ten und der Viel­falt der ange­bau­ten Kul­tu­ren! In sei­nem Online-Vor­trag gibt er uns Ein­bli­cke was er im letz­ten hal­ben Jahr als Prak­ti­kant in der Gärt­ne­rei erlebt hat. Wir sind gespannt!

Die Aka­de­mie fin­det wie­der online per Zoom statt. Nur mit Anmel­dung bekommst du recht­zei­tig die Zugangs­da­ten zuge­sandt.


Wann?
am 22.10.20
um 19:00 – 20:30 h

Noch Plät­ze frei?
23 von 50


Teilnahme

Die Teil­nah­me an die­ser Ver­an­stal­tung ist nicht mehr mög­lich.

  • Kartoffelakademie