28.08. Kino-Event

Auf der Seebühne im Westpark im Kino, Mond und Sterne läuft am 28.08. der Film „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“.

Klimawandel, Artensterben, Luftverschmutzung – wir stehen vor großen Herausforderungen! Vor dem Film „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“ moderiert Nina Hehn von KlimaKom eine Gesprächsrunde mit Fabian Norden von rehab republic, Daniel Überall vom Kartoffelkombinat und einem Vertreter von Green City e.V. Wir tauschen uns darüber aus, was wir in unserem Alltag – z. B. bei der Ernährung oder Mobilität – ganz einfach ändern können, um auch den Menschen nach uns eine gute Welt zu hinterlassen.

Während des Events könnt ihr auf unserem Marktplatz mit Organisationen und Unternehmen in Kontakt kommen, die im Bereich Nachhaltigkeit und lebenswerte Stadtumwelt aktiv sind: ADFC München, GreenCity München, Kartoffelkombinat eG und eV, Klimacamp München, Netzwerk Klimaherbst e.V., Landesbund für Vogelschutz München Stadt und Land – LBV, RECUP, rehab republic, Sono Motors, Umweltinstitut München e.V. und die Initiatoren vom Volksbegehren Artenvielfalt sind mit dabei. Gemeinsam anpacken ist die Devise!

Karten gibts hier.

28.08. Veganer Kochabend

Wir treffen uns 1x im Monat zum gemeinsamen v e g a n e n Kochen.
Ins Menü kommt, was in der aktuellen Gemüsekiste des Kartoffelkombinats drin ist.
Zugekauft wird an diesem Abend ausschließlich für ein feines veganes Mahl – Lust (wieder) dabei zu sein?
Beim gemeinsamen Kochen haben wir ausgiebig Gelegenheit uns auszutauschen und das ein oder andre Neue mitzunehmen.
Spendenempfehlung: ca. 6 € pro Person ( ca. 4 € für Mitglieder des Kartoffelkombinat – der Verein e. V.)

Anmeldung: Kochabend Hollerbusch

Uhrzeit: 18:30 bis ca. 21 Uhr

Ort: Hollerbusch Naturkost, Daiserstr. 5

Spendenempfehlung:  6 € (4 € für Mitglieder des Kartoffelkombinat – der Verein e. V.)

TeilnehmerInnen: 5 bis 12

Fragen? Bitte an verein@kartoffelkombinat-ev.de

23.08. Kinder-Ferientag

Die Ökolumbini laden alle Kinder im Altern von 7 bis 12 Jahren ein, auf Schatzsuche zu gehen!

Auf unserer spannenden Reise wollen wir erkunden, wie wir uns nachhaltig und umweltbewusst ernähren können. Es müssen verschiedene Rätsel gelöst und Aufgaben bewältigt werden, um den vergessenen Schatz – die blaue Perle – wiederzufinden. Auf dem Weg erfahren die Kinder, wo unser Essen eigentlich herkommt, warum ökologischer Anbau besser für die Umwelt ist und wie wir beim Kochen unser Klima schützen können.

Natürlich haben die kleinen Köche auch eine große Aufgabe für das Essenfest am Abend:

Mit frisch geerntetem Gemüse aus der Gärtnerei des Kartoffelkombinats wollen wir etwas Leckeres über dem Lagerfeuer kochen und gesunde Snacks zubereiten. Aus Naturmaterialien basteln wir sommerliche Deko und bereiten abschließend eine große Tafel vor, um mit Eltern, Geschwistern und Freunden zu feiern.

Bitte melde Dich bis zum 17. August bei Lea Wiser (lea.wiser@greencity.de / 089-890668-327) verbindlich an. Wir freuen uns auf Dich!

Du solltest wetterfeste Kleidung, ein Marmeladenglas und eine Tupperbox für übrig gebliebenes Essen mitbringen.

Kosten: 16 € (für Green City- oder Kartoffelkombinat – der Verein e.V. Mitglieder 8 €.

22.08. Urban Gardening

Mach dein Viertel grüner und bunter!

Treffen für alle Pflanz- und Gartenbegeisterten Menschen aus der Nachbarschaft

Vermisst Du einen eigenen Garten?
Möchstest Du dein Gemüse selbst anbauen?
Möchtest Du unser Viertel mit Blumen bunter machen?
Möchstest Du gemeinsam mit Deinen Nachbarn etwas Neues gestalten?

Dann komm zum Urban Gardening Hirschgarten. Wir treffen uns immer am vierten Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr um gemeinsam zu gärtnern.

Datum: Mittwoch, 22.8.18

Uhrzeit: 18.30-20:00

Anmeldung und Infos unter nt.hirschgarten@verein-fuer-sozialarbeit.de oder 089/54041416

18.08. Sommer-Kleidertausch

S o m m e r k l a m o t t e n  und  A c c e s s o i r e s

Datum: Samstag, 18.08.18

Uhrzeit: 14 bis 18 Uhr

Ort: Nachbarschaftstreff Hirschgarten, Schloßschmidstr. 19

Spendenempfehlung: 2 € (frei für Mitglieder des Kartoffelkombinat – der Verein e. V.)

Bring bitte min. 1 Kleidungsstück max. eine Tüte mit! Wir sind keine Altkleidersammlung – daher bring nur saubere und gut erhaltene Kleidung ohne Löcher oder Flecken mit – so wie du sie einem Freund überlassen  würdest.

Diesmal auch mit eigenem Bereich nur für Männerkleidung!

Fragen? Gerne an verein@kartoffelkombinat-ev.de

15.08. Kartoffelkombinat trifft StadtAcker

Kochevent im Gemeinschaftsgarten

Wer hat Lust mit dem Kartoffelkombinat – der Verein e.V. im StadtAcker des Ackermannbogen eV eine gute Zeit zu verbringen? Gemeinsam werden wir etwas Leckeres aus dem aktuellen Ernteanteil vom Kartoffelkombinat zubereiten und gemeinsam den Garten genießen. Außerdem wird es eine Führung durch den StadtAcker und eine Mitmach-Aktion für Kinder geben!

Bitte bringt euch Messer, Schneidbrett und Schürze selbst mit!

WICHTIG: Bei Regen kochen wir im Nachbarschaftstreff Georg-Birk-Str. 14

Datum: Mittwoch, 15.08.18 (Feiertag) (danach 1x monatlich Kochabend – immer am 3. Mittwoch)

Uhrzeit: 16 bis 19 Uhr

Ort: StadtAcker (Endhaltestelle Buslinie 59 (Ackermannbogen)

Anmeldung: Kartoffelkombinat trifft StadtAcker

Wir freuen uns über eine kleine Spende!

Fragen? Bitte an verein@kartoffelkombinat-ev.de oder stadtacker@ackermannbogen-ev.de

09.08. Müllfreier Kochabend

v e g e t a r i s c h und k i n d e r f r e u n d l i c h

Wir treffen uns 1x im Monat zum gemeinsamen vegetarischen Kochen. Ins Menü kommt, was in der aktuellen Gemüsekiste des Kartoffelkombinats drin ist. Zugekauft wird an diesem Abend ausschließlich verpackungs- und plastikfrei – Lust (wieder) dabei zu sein und zu erleben, wie das geht?
Beim gemeinsamen Kochen haben wir ausgiebig Gelegenheit uns auszutauschen und das ein oder andere Neue kennenzulernen.
Dieser Kochabend eignet sich besonders für Familien mit Kindern, die beim Kochen spielerisch eingebunden werden und es ist ein gemeinsamer Spielraum angeschlossen. An diesem Abend gibt es – je nach Anmeldung – ein kindgerechtes Alternativgericht.
Spendenempfehlung: ca. 6 € pro Person (ca. 4 € für Mitglieder des Kartoffelkombinat – der Verein e. V.)

Ort: Nachbarschaftstreff, Tulbeckstr. 50

Uhrzeit: 18:30 bis 21 Uhr

Verbindliche Anmeldung: https://doodle.com/poll/g56ht47cg8xnis4a
(Jede teilnehmende Person bitte per Name anmelden. Meldest du dich mit deinem Partner /Kind an, setze hinter deinem Namen ein (+1 EW/Kind (Alter)). Bitte beachte, dass wir Kinder in unsere Planung für den Abend einbeziehen müssen. Die Spendenempfehlung für ein Kind beträgt dann die Hälfte deines Beitrags. Danke!

02.08. Müllfreier Kochabend am Hirschgarten

v e g e t a r i s c h

Wir treffen uns 1x im Monat zum gemeinsamen vegetarischen Kochen. Ins Menü kommt, was im aktuellen Ernteanteil des Kartoffelkombinats drin ist. Zugekauft wird an diesem Abend ausschließlich verpackungs- und plastikfrei – Lust (wieder) dabei zu sein und zu erleben, wie das geht?

Beim gemeinsamen Kochen haben wir ausgiebig Gelegenheit uns auszutauschen und das ein oder andere Neue kennen-zulernen.

Bitte bringt euch Messer, Schneidbrett und Schürze selbst mit!

Datum: Donnerstag, 02.08.18

Uhrzeit: 18:30 bis 21 Uhr

Ort: Nachbarschaftstreff Hirschgarten, Schloßschmidstr. 19

Spendenempfehlung: ca. 6 € pro Person (ca. 4 € für Mitglieder des Kartoffelkombinat – der Verein e. V.)

Verbindliche Anmeldung: https://doodle.com/poll/236sz4e6guvzpdxt

Fragen? Bitte an verein@kartoffelkombinat-ev.de oder nt.hirschgarten@verein-fuer-sozialarbeit.de

31.07. Urban Gardening Treffen

Mach dein Viertel grüner und bunter!

Treffen für alle Pflanz- und Gartenbegeisterten Menschen aus der Nachbarschaft

Als Grünpate den selbst bepflanzten Grünstreifen pflegen, die Hochbeete vor dem Treff gestalten, bepflanzen und abernten.
Saatbänder und Samenbomben selbst herstellen,
Saatgut oder Setzlinge tauschen…Noch mehr Ideen?
All das und vieles mehr kannst du gemeinsam mit dem Kartoffelkombinat e.V. und dem Nachbarschaftstreff bei den regelmäßigen Urban Gardening Treffen umsetzen.
Lust bekommen mit zu machen? Dann komm am Dienstag, den 31.7. vorbei.

Datum: Dienstag, 31.7.18

Uhrzeit: 18.30-19.30

Anmeldung und Infos unter nt.hirschgarten@verein-fuer-sozialarbeit.de oder 089/54041416

29.07. Straße.Kunst.Leben.

.

Im Rahmen der bayernweiten Mitmachaktion „KunstWerkZukunft – natürlich nachhaltige Lebensstile“, setzt Green City das beispielhafte Projekt STRAßE.KUNST.LEBEN um, das mit einem Straßenmalfest im öffentlichen Raum auf nachhaltige Lebensstile aufmerksam macht.

Wann? wegen Regenwetter verschoben auf Sonntag, den 29. 7. von 13 bis 18 Uhr

Wo? in der Alramstraße in Untersendling (zwischen Kidler- und Daiserstraße)

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen, zusammen mit dem Straßenkünstler Martin Blumöhr eine temporär verkehrsberuhigte Straße mit Straßenkreiden zu bemalen, den von Autos befreiten Raum zu entdecken und spielerisch zu nutzen. So entsteht ein gemeinsames großes und auffallendes Kunstwerk, die Straße wird belebt und in einen Ort der Kreativität und Begegnung verwandelt.

Kommt vorbei und malt mit! Genießt die Ruhe im verkehrsfreien Straßenraum, lernt eure Nachbarn kennen, holt euch bei DIY-Aktionen zum Thema plastikfreies Leben Anregungen oder lauscht einem Straßenmusiker.

Green City, das Kartoffelkombinat, foodsharing, rehab republic und City2Share zeigen euch Möglichkeiten für zukunftsfähige Lebensstile und motivieren euch, diese im Alltag auszuprobieren und dauerhaft umzusetzen. Bringt also Sitzgelegenheiten, Decken, Spiele, Zeit, Gestaltungsfreude, Neugier, Familie und Freunde mit und erobert euren Freiraum!