12.04. Selbstversorgung für eine gerechtere Welt: Rudolf Diesels Solidarismus

Ein Jahr vor Aus­bruch des 1. Welt­kriegs starb Rudolf Die­sel unter nie geklär­ten Umstän­den. In einer Zeit, der „Gemein­schaft“ vor­nehm­lich als mili­tä­ri­sche Ein­heit galt, ent­warf der Inge­nieur und Pazi­fist mit sei­nem Soli­da­ris­mus eine genos­sen­schaft­lich orga­ni­sier­te, fried­li­che und soli­da­ri­sche Wirt­schafts- und Gesell­schafts­ord­nung. Kein Wun­der, dass die­se – anders als Die­sels berühm­ter Motor – bei den Zeit­ge­nos­sen erfolg­los blieb.

Heu­te ist Die­sels Motor­tech­nik in einer Kri­se, und wir wer­fen einen Blick auf sein zwei­tes Werk, das er selbst für das bedeu­ten­de­re hielt: Das klei­ne Büch­lein Soli­da­ris­mus – Natür­li­che wirt­schaft­li­che Erlö­sung des Men­schen.

Den Bogen zum Kar­tof­fel­kom­bi­nat spannt Inge­nieur und Patent­prü­fer Jochen Din­dorf, Mit­glied in Kar­tof­fel­kom­bi­nat eG und eV. Wir freu­en uns auf einen Abend in der Kar­tof­fel­aka­de­mie voll inter­es­san­ter Ein­bli­cke!

Wann: Frei­tag, 12.4., 19 Uhr

Wo: Die Kar­tof­fel­aka­de­mie zu Gast in der anstif­tung, Dai­ser­stra­ße 15, Rück­ge­bäu­de, Mün­chen-Send­ling (nahe U3/U6-Bahn­hof Imp­ler­stra­ße)

Bit­te mel­det Euch hier an – dan­ke!

13.04. Kleidertausch am Hirschgarten

Mode- und Umwelt­be­wusst­sein ver­bin­den? Ein neu­es Out­fit gefäl­lig? Du brauchst Platz im Schrank? Dann auf zum Klei­der­tau­schen!
Bit­te min­des­tens 1 Klei­dungs­stück und maxi­mal eine Tüte voll mit­brin­gen. Und klar, wir sind kei­ne Alt­klei­der­samm­lung: Will­kom­men ist sau­be­re und gut erhal­te­ne Klei­dung ohne Löcher oder Fle­cken – eben so, wie du sie auch einem Freund über­las­sen wür­dest!
Es gibt einen eige­nen Bereich mit Män­ner­klei­dung. Und Kin­der­sa­chen kön­nen natür­lich auch gern getauscht wer­den.

Zur Stär­kung gibt’s für eine klei­ne Spen­de Kaf­fee, Tee und ande­re Geträn­ke.

Wann? Sams­tag, 13. April 2019 , 14 – 17 Uhr

Wo? Nach­bar­schafts­treff Hirsch­gar­ten, Schloß­schmid­str. 19

Wie­viel? Spen­den­emp­feh­lung 2

Fra­gen? verein@kartoffelkombinat-ev.de

11.04. Kochabend im Westend

Über­schrift

V E G E T A R I S C H

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bild1-1024x769.png

Gemein­sam erko­chen wir uns wie­der aus dem Inhalt der aktu­el­len Gemü­se­kis­te des Kar­tof­fel­kom­bi­nats ein schmack­haf­tes vege­ta­ri­sches (auf Wunsch auch vega­nes) Menü. Was noch dazu­ge­kauft wer­den muss, ist ver­pa­ckungs- und plas­tik­frei.
Beim gemein­sa­men Kochen haben wir aus­gie­big Gele­gen­heit uns aus­zu­tau­schen und das ein oder ande­re Neue ken­nen­zu­ler­nen. Wir freu­en uns auf eine leben­di­ge Tisch­ge­sell­schaft!

Ver­bind­li­che Anmel­dung: Koch­abend Westend

Datum: Don­ners­tag, 11.4.2019

Uhr­zeit: 18:30 bis 21 Uhr

Wo: Nach­bar­schafts­treff, Tul­beck­stra­ße 50

Spen­den­emp­feh­lung: 6 € (4 € für Mit­glie­der des Kar­tof­fel­kom­bi­nat – der Ver­ein e. V.)

Teil­neh­mer­zahl: 5 bis 12

Fra­gen? verein@kartoffelkombinat-ev.de