28.11. DIY-Workshop: Fermentieren

Gemüse fermentieren für AnfängerInnen

Sauer macht nicht nur lustig, sondern auch glücklich: Milchsauer fermentiertes Gemüse versorgt unser Verdauungssystem mit einer Menge probiotischer Bakterien – das stärkt das Immunsystem und pflegt das Bauchgefühl. In letzter Zeit ist selber Fermentieren wieder in aller Munde: Die traditionsreiche Technik des Haltbarmachens von Gemüse – am bekanntesten ist wohl das Sauerkraut – findet mehr und mehr Anklang in hiesigen Küchen. Für alle, die das Fermentieren von Gemüse selbst lernen und die sauren Köstlichkeiten in ihren Speiseplan aufnehmen möchten, findet wieder der Fermentier-Workshop mit Ina statt. Ihr lernt, dass hinter dem Prozess kein Hexenwerk steckt und man mit wenig Aufwand selbst leckere Fermente zaubern kann.

Datum: Mittwoch, 28.11.2018

Zeit: 18:30 – ca. 20:30 Uhr

Ort: Nachbarschaftstreff Hirschgarten, Schloßschmidstr. 19

Spendenempfehlung: ca. 10 € an Kartoffelkombinat – der Verein e.V.

TeilnehmerInnenzahl: max. 20

Verbindliche Anmeldung: DIY-Fermentieren

Bitte sagt unbedingt Bescheid, wenn eine Teilnahme doch nicht möglich ist!

Fragen bitte an verein@kartoffelkombinat-ev.de