Digitalisierung in der Landwirtschaft – Ist das smart oder kann das weg?

ReferentTommi Berron

Veranstaltungsort: anstiftung, Daiserstraße 15,
Termin: 12.10.2018 19:00 Uhr

Bitte meldet Euch unbedingt an: Kartoffelakademie 

Inhalt: 
– Status Quo in der Landwirtschaft
– Kritische Betrachtung: Ist das nicht irgendwas zwischen Monsanto und Datenklau?
– Anschauliche Smart Farming Beispiele 
– Auswirkungen von Landwirtschaft 4.0 auf Lebensmittelerzeugung und das Kartoffelkombinat

Angaben zum Referenten
Rund 3 Jahre Vollgas und Herzblut verbinden mich als ehemaliger Gemüsegärtner (2012-2015) mit dem Kartoffelkombinat. Nun arbeite ich seit 2 Jahren als Smart Farming Mitarbeiter bei der Firma FarmFacts, einer Tochterfirma der BayWa. Dort stehe ich im regen Austausch mit Landwirten und bin verantwortlich für den Support unserer Software und den Erfolg unserer Kunden.  
Ich möchte Euch gerne auf eine Reise mitnehmen in die verschiedenen Facetten der Landwirtschaft und diese sowohl durch die Brille eines Smart Farming Mitarbeiters als auch als KK-Genosse und ehemaligen Mitarbeiter darstelle