Unser KK-Bauerngarten im Tierpark Hellabrunn

Referenten: Dr. Stephanie Hirn, Dominik Hölzl, Dr. Horst Bokelmann

Veranstaltungsort: anstiftung, Daiserstraße 15,
Termin: 08.06.2018 19:00 Uhr

Bitte meldet Euch unbedingt an: Kartoffelakademie 

Inhalt:

Unsere Kooperation mit den Tierpark kommt jetzt in die operative Phase.

Sofern sich keine baustellenbedingten Verzögerungen ergeben, wollen wir am 9. Juni 2018 den Bauerngarten bepflanzen. Die Eröffnung des neuen Europateils (Mühlendorf, 1. Bauabschnitt), dessen Bestandteil unser Bauerngarten ist, ist für Mitte 2018 vorgesehen. Damit beginnt dann auch die Arbeit der „grünen“ Artenschutzbotschafter, die die Tierparkbesucher  über Ernährung, Erhaltung der Biodiversität und allgemein über das Kartoffelkombinat informieren sollen.

Dieser Abend ist für alle gedacht, die sich allgemein über das neue Konzept des Tierparks (diejenigen, die länger nicht mehr da waren, werden überrascht sein, was sich dort zum Positiven verändert hat) und über die Kooperation Tierpark und Kartoffelkombinat – der Verein e.V.  informieren wollen.

Diejenigen von Euch, die sich bereits als KK-Artenschutzbotschafter gemeldet haben, bekommen ein aktuelles Update. Diejenigen, die noch überlegen, eine Entscheidungshilfe. Für alle anderen wird es auch ein sehr informativer Abend werden.

Ablauf:

  • Information über den Tierpark (u.a. neuer Masterplan, Geozoo der Biodiversität, Artenschutzbotschafter) und über das N3-Projekt des Verein (Steffi)
  • Die Kooperation des KK mit dem Tierpark (Geschichte und Ziele) und das edukative Konzept des Bauerngartens (Horst)
  • Unser Bauerngarten im Tierpark (Layout, Pflanz- und Bearbeitungskonzept) (Dom)
  • Organisation (KK-Artenschutzbotschafter: Schulung und Einsatzeinteilung) (Steffi)

Referenten:

  • Steffi ist Biologin und seit ca. 4 Jahren Mitglied im Kartoffelkombinat. Seit August 2017 ist sie beim Kartoffelkombinat – Der Verein e.V. für das Förderprojekt N3 – Nachhaltiges NachbarschaftsNetzwerk zuständig, das im Rahmen der Initiative „Kurze Wege für den Klimaschutz“ vom BMU gefördert wird. Außerdem war Steffi im Tierpark Hellabrunn in der Förderkreisleitung und ehrenamtlich als Artenschutzbotschafterin tätig.
  • Horst ist Ingenieur und Dozent (u.a. mit Themen über Nachhaltigkeit und Artenschutz). Im KK (fast) von Anfang an dabei. Er ist Vorsitzender des Aufsichtsrates der Genossenschaft und Vorstand im Verein. Im Tierpark ist er im dritten Jahr als Artenschutzbotschafter tätig.
  • Dominik ist Projektmanager und hat 2016/17 den Permakultur Praktiker Lehrgang bei Josef Holzer absolviert. Er ist seit ca. 2 Jahren Mitglied im Kartoffelkombinat und kümmert sich um das Projektmanagement für den Aufbau des Betriebs in Spielberg. Seit 2017 leitet er die Kooperation mit der Montessori Schule Günzlhofen. Für den Bauerngarten im Tierpark hat er das Konzept entwickelt und leitet die gärtnerischen Aktivitäten.