Eine nachhaltige Energieversorgung für unsere Gärtnerei in Spielberg. Was ist möglich?

Refe­ren­tenDr. Micha­el Klär­ner, David Fleisch­mann

Ver­an­stal­tungs­ort: anstif­tung, Dai­ser­stra­ße 15,
Ter­min: 11.05.2018 19:00 Uhr

Bit­te mel­det Euch unbe­dingt an: Kar­tof­fel­aka­de­mie 

Inhalt:
Im ers­ten Teil stellt Micha­el die Zie­le und aktu­el­len Akti­vi­tä­ten der AG Ener­gie des Kar­tof­fel­kom­bi­nats vor: War­um beschäf­ti­gen wir uns im Kar­tof­fel­kom­bi­nat mit dem The­ma Ener­gie? Was kann die Genos­sen­schaft hier leis­ten? Im zwei­ten Teil stellt David sei­ne Ergeb­nis­se der Bache­lor­ar­beit “Erstel­lung eines Ener­gie­kon­zepts für die geplan­te Kühl- und Lager­hal­le der Kar­tof­fel­ko­bi­nat e.G.” vor: Wel­che Maß­nah­men sind für eine effi­zi­en­te und auf mög­lichst Erneu­er­ba­ren Ener­gi­en basier­te Ener­gie­ver­sor­gung mög­lich? Hier­bei wer­den wir Euch ger­ne den aktu­el­len Stand der Hal­len­pla­nung vor­stel­len.
 
Refe­ren­ten:
Dr. Micha­el Klär­ner
Inge­nieur, Seni­or Ener­gie­ma­nage­ment­spe­zia­list bei W.L. Gore & Asso­cia­tes und Lei­ter der AG Ener­gie des Kar­tof­fel­kom­bi­nats

David Fleisch­mann
Inge­nieur, Pro­jekt­lei­ter für Digi­ta­li­sie­rung im Bereich “Neue Geschäf­te” 
bei den Stadt­wer­ken Mün­chen und Mit­glied der AG Ener­gie des Kar­tof­fel­kom­bi­nats