08.07. Katrin Schüler: Plastikfreie Zone

Das nächs­te Aka­de­mie-The­ma ist:

Refe­ren­tin: Kat­rin Schü­ler (Plas­tik­freie Zone)
Ter­min: 08.07.2016, 19:00 Uhr
The­ma: Plas­tik­freie Zone
Ver­an­stal­tungs­ort: anstif­tung, Dai­ser­stra­ße 15 (Rück­ge­bäu­de)

Plas­tik­frei Leben ist (k)eine Uto­pie – wir müs­sen nur begrei­fen und ler­nen, das ein LEBEN ohne Plas­tik mög­lich ist. Kat­rin Schü­ler, Inha­be­rin der Fir­ma natur­lie­fe­rant und Betrei­be­rin des Ladens “Plas­tik­freie ZONE” berich­tet über Ihre Vision.In ihrem Münch­ner Laden “Plas­tik­freie ZONE” wird gezeigt, wel­che plas­tik­freie Alter­na­ti­ven es heu­te bereits gibt – ob im Bad, in der Küche oder für die Frei­zeit­ge­stal­tung uvm. . 

Doch der Show- und Ver­kaufs­raum “Plas­tik­freie ZONE” ist nur eine Säu­le der Fir­ma natur­lie­fe­rant. Akti­ve Bil­dungs­ar­beit und Pro­dukt­ent­wick­lung sind die wei­te­ren zwei Säu­len, die die kon­se­quen­te Umset­zung der Visi­on benö­tigt. In ihrem Vor­trag berich­tet Kat­rin Schü­ler über ihre Visi­on, Hin­ter­grün­de und von Erfolgs­ge­schich­ten. 

Kat­rin Schü­ler ist Diplom-Sozio­lo­gin. Sie hat die Initia­ti­ve “Plas­tik­frei LEBEN” 2014 ins Leben geru­fen und im Febru­ar 2014 den Laden Plas­tik­freie ZONE in Mün­chen eröff­net. Seit über vier Jah­ren lebt sie per­sön­lich ein kon­se­quent plas­tik­ar­mes Leben. Seit zwei Jah­ren ist die Plas­tik­freie ZONE auch Ver­teil­punkt des Kar­tof­fel­kom­bi­nats in Haid­hau­sen.


Die Kar­tof­fel­aka­de­mie ist für alle Inter­es­sen­tIn­nen offen 
Bit­te mel­det Euch aber in jedem Fall an unter: Dood­le: Kar­tof­fel­aka­de­mie

Wir benö­ti­gen die­se Anmel­dung für unse­re Pla­nung (Grö­ße des Rau­mes, Anzahl der Bän­ke und Tische, Geträn­ke, etc). Mel­det Euch mög­lichst recht­zei­tig an und tragt Euch wie­der aus, wenn Euch dann doch etwas dazwi­schen kommt. Bei Fra­gen könnt Ihr ger­ne eine Mail an Horst schi­cken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.