13.10.2017 Die Arbeit der BN Kreisgruppe München

Referent: Thorsten Kellermann

Ver­an­stal­tungs­ort: anstif­tung, Dai­ser­stra­ße 15,

Ter­min: 13.10.2017 19:00 Uhr
Bit­te mel­det Euch unbe­dingt an unter: Dood­le: Kartoffelakademie
Die Münch­ner Kreis­grup­pe des Bund Natur­schutz ist mit über 20’000 Mit­glie­dern die größ­te kom­mu­na­le Natur­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on weltweit.
Die Auf­ga­ben des Umwelt- und Natur­schut­zes in Mün­chen sind so viel­fäl­tig wie die Stadt selbst. Der BN Mün­chen leis­tet durch sei­ne Arbeit einen wich­ti­gen Bei­trag zum Erhalt der natür­li­chen Res­sour­cen (Bio­di­vier­si­tät, funk­tio­nie­ren­de öko­lo­gi­sche Sys­tem, klas­si­scher Natur­schutz) der Stadt und somit auch zum Erhalt der Lebens­qua­li­tät in der Stadt. 
Eben­so mischen wir uns in die poli­ti­schen Pro­zes­se der Stadt ein. Beson­ders akti­ve arbei­ten wir in Fra­gen der Ver­kehrs­pla­nung, der Stadt­ent­wick­lung und der kom­mu­na­len Energieversorgung.
Refe­rent:
Dr. Thors­ten Kel­ler­mann ist Mit­glied des Kreis­vor­stan­des der Kreis­grup­pe Mün­chen und arbei­tet haupt­säch­lich an The­men der kom­mu­na­len Ener­gie­ver­sor­gung, Fra­gen der Stadt­ent­wick­lung und kom­mu­na­ler Wirt­schafts­po­li­tik. Für Umwelt- und Natur­schutz enga­giert er sich seit sei­nem 12. Lebens­jahr in ver­schie­dens­ten ehren­amt­li­chen Posi­tio­nen. Seit 5 Jah­ren wohnt er mit sei­ner Fami­lie wie­der in Mün­chen und sie sind seit gut 4 Jah­ren Mit­glied im Kartoffel-Kombinat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.