11.04. Fermentier-Workshop

 

Gemüse fermentieren für AnfängerInnen

Sauer macht nicht nur lustig, sondern auch glücklich: Milchsauer fermentiertes Gemüse versorgt unser Verdauungssystem mit einer Menge probiotischer Bakterien – das stärkt das Immunsystem und pflegt das Bauchgefühl. In letzter Zeit ist selber Fermentieren wieder in aller Munde: Die traditionsreiche Technik des Haltbarmachens von Gemüse – am bekanntesten ist wohl das Sauerkraut – findet mehr und mehr Anklang in hiesigen Küchen. Für alle, die das Fermentieren von Gemüse selbst lernen und die sauren Köstlichkeiten in ihren Speiseplan aufnehmen möchten, findet auch 2018 wieder ein Fermentier-Workshop statt. Ihr lernt, dass hinter dem Prozess kein Hexenwerk steckt und man mit wenig Aufwand selbst leckere Fermente zaubern kann.

Datum: Mittwoch, 11.04.2018

Zeit: 18:30 – ca. 20:30 Uhr

Ort: Nachbarschaftstreff Hirschgarten, Schloßschmidstr. 19

Kosten: ca. 10 € Spende an Kartoffelkombinat – Der Verein e.V.

TeilnehmerInnenzahl: max. 20

Verbindliche Anmeldung: https://doodle.com/poll/82hg35kaicihpdq9

Bitte sagt unbedingt Bescheid, wenn eine Teilnahme doch nicht möglich ist!

Fragen bitte an verein@kartoffelkombinat-ev.de